Die Gesellschaft fuer Erdobservation.

deutsch flag

Die Gesellschaft fuer Erdobservation (Group for Earth Observation; GEO) wurde im Jahr 2003 gegruendet, um die Interessen der Wettersatellitenbenutzer and anderer, die sich fuer die Erdbeobachtung interessieren, zu vertreten. GEO unterstuetzt folgende Benutzer, die auch als Mitglieder willkommen sind:

Amateure, auch jene, die sich ihr Wissen selbst aneignen oder mit Empfangsgeraeten und Computer Software experimentieren moechten.

Bildungsinstitute, wie Schulen oder weiterbildende Institutionen

Einzelbenutzer oder Gruppen, die sich nicht kommerziell fuer Wettersatellitenempfang interessieren.

In unserem vierteljaehrlichen Magazin berichten wir sowohl ueber Empfaenger und Hardwareprodukte als auch Computersoftware. Dabei bleiben wir aber immer unparteiisch und vertreten nur die Interessen unserer Mitglieder.

Als Mitglied haben Sie folgende Vorteile:

Empfang unseres vierteljaehrlichen Magazins mit Informationen ueber die letzten Wettersatellitenneuigkeiten, Umlaufbahnberechnungen, Satellitenbilder von anderen Mitgliedern, meteorologische Kommentare, technische Angelegenheiten sowie Beurteilungen der neuesten Empfaengerhard- und software. Falls Sie unser Magazin noch nicht kennen, fordern Sie doch bitte ein Exemplar an, damit Sie sich ein Bild ueber GEO's Aktivitaeten machen koennen. Beitrittsformulare mit allen notwendigen Kontaktadressen sind darin enthalten.

Informationsaustausch mit anderen Mitgliedern, Beratung und Erfahrungsaustausch, wie man eine grosse Anzahl von Satellitenbildern in verschiedenen Formen empfangen kann.

Zugang zur GEO Webseite geo-web. org. uk mit aktuellen Wettersatelliteninformationen und Funktionswerten.

Zugang zu unserem Internet-Benutzergruppenforum zum gegenseitigen Informationsaustausch.

Unser Einkaufsservice, der sowohl Empfaengerhardware und Computersoftware in Verbindung mit Wettersatelliten anbietet als auch neuprogammierte Chips, um alte Empfaenger zu modernisieren.

Einladungen zu unserer alljaehrlichen Generalversammlung und anderen Treffen.

Als GEO-Mitglied haben Sie den Vorteil von einer Gruppe repraesentiert zu werden, welche Ihre Interessen bei nationalen und internationalen Agenturen, die Wettersatelliten in den Umlauf bringen oder fuer Lizensen, Radiofrequenzen und Datenkontrolle zustaendig sind, vertritt.

All dies erhalten Sie mit einem guenstigen Jahres-Abonnement. Obwohl GEO ihren Sitz in Grossbritannien hat und ihre Zeitschrift in englischer Sprache erscheint, wird GEO von einer soliden Mitgliedschaft von mehreren hundert Mitgliedern aus ueber 30 Laendern unterstuetzt.

GEO ist eine eingetragene Gesellschaft mit rechtsverbindlicher Struktur und ansonsten nur ihren Mitgliedern gegenueber verpflichtet. Ein Finanzbericht wird einmal pro Jahr veroeffentlicht. Die Struktur der Gesellschaft wird von einem talentierten und sich der Sache verpflichteten Managementteam getragen, die auf freiwilliger Basis arbeitet. Die Mitgliedschaft umfasst ein breites Spektrum technischer Bereiche, wie die Benutzung von aktuellen Radiosignalen oder Mitglieder veroeffentlichen Wetterbilder, Wetterstrukturen und fuer die Umwelt wichtige Ereignisse aus aller Welt. Vor allem sind wir daran interessiert mit unerschoepflicher Neugierde zu beobachten und dazu beizutragen, unseren blauen Planeten, auf dem wir alle leben, zu erhalten.

Kontaktmoeglichkeiten ueber unsere Webseite unter: www. geo-web. org. uk Tel: +44 (0) 1483 416897

join yahoo

GeoSubscribers. Our Yahoo group. A lively forum which welcomes enquiries about GEO and all other matters relevant to Earth observation by satellite imagery.

Top

Copyright Group for Earth Observation 2012 - 2017